Wissenschaftslektorat

Speziell für Studenten, Doktoranden oder wissenschaftliche Mitarbeiter an Universitäten biete ich ein Wissenschaftslektorat oder Korrektorat für Bachelor- und Masterarbeiten, Dissertationen oder wissenschaftliche Publikationen an.

Das Wissenschaftslektorat umfasst einerseits die Dinge, die auch ein Standard-Lektorat vorsieht — das heißt das Prüfen und Optimieren von Satzbau, Verständlichkeit und Stil.

Im Lektorat ist auch ein Korrektorat enthalten (oder kann einzeln beauftragt werden) und beinhaltet einen Rechtschreibungs-, Grammatik-, Interpunktions- sowie Typographie-Check.

Andererseits kommt bei einem gründlichen Lektorat wissenschaftlicher Arbeiten und Publikationen die Prüfung der vorgeschriebenen inhaltlichen und formalen akademischen Standards der jeweiligen Universität oder Prüfungskommission hinzu. Dazu gehört unter anderem auch die Vereinheitlichung von Anmerkungen, der Zitierweise und des Quellenverzeichnisses.

Im Besonderen übernehme ich gern das Lektorat nachfolgender Fachrichtungen:

  • Kulturwissenschaften
  • Medienwissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften
  • Sprachwissenschaften

Falls Ihre Bachelor- und Masterarbeit nicht in eine dieser Fachrichtungen passt, sprechen Sie mich gerne an und ich überprüfe, ob ich das Lektorat für Sie übernehmen kann.

Wichtig:

Beachten Sie bitte, dass ein Wissenschaftslektorat kein Ghostwriting ist. Sie verfassen Ihren Text selbstständig und ohne fremde Hilfe. Als Lektor kann ich ggf. nur Anmerkungen machen, falls mir Dinge auffallen. Das kann sein, dass z.B. der Textfluss bzw. der Argumentationsaufbau erheblich gestört ist oder etwas nicht logisch erscheint. Ich denke mit und kommentiere. Ich kann jedoch keine Garantie für die inhaltliche Richtigkeit übernehmen.

Sie können hier Kontakt mit mir aufnehmen oder aber mir eine Mail schreiben an susen@missflyleaf.com.



Kommentare sind geschlossen.