Lektorat

„Ein Text ist nicht dann vollkommen, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann.“

(Antoine de Saint-Exupéry)

Das biete ich an:

Damit ein Buch, ob in der Printversion oder in digitaler Form, qualitativ optimal in den Druck gehen kann, ist dafür ein professionelles Lektorat nötig – lassen Sie mich Ihnen dabei helfen!

Als freie Lektorin überprüfe und korrigiere ich Ihr Manuskript im Hinblick auf Verständlichkeit, inhaltliche Logik, Einheitlichkeit, Ausdruck und Wortwahl sowie Redundanzen.

Korrektorat als Teil des Lektorats:

Das Lektorat beinhaltet immer auch ein genaues Korrektorat in einem zweiten Durchlauf.
Hier nehme ich vornehmlich die Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion, die Vereinheitlichung von Schreibweisen und Abkürzungen, die Typografie und versehentliche Tippfehler wie auch überflüssige Leerzeichen unter die Lupe.

Schlussredaktion/Fahnenkorrektur:

Soll eine Schlussredaktion/Fahnenkorrektur ebenfalls erforderlich sein, achte ich zudem auf korrekte Umbrüche und habe das gesamte Layout im Blick.

In welchen Programmen arbeite ich?:

Möglich ist ein Lektorat in verschiedenen Programmen, wie InDesign (CS6), Adobe Acrobat Professional und Microsoft Word.

Für folgende Bereiche biete ich ein Lektorat an (dies gilt für Print- wie auch Digitalprojekte):

  • Sachbuch: Bildbände, Ratgeber, Reiseführer und Reiseberichte, Biografien
    • Themen: Natur und Umwelt, Tierwelt, Natur- und Tierschutz, Urlaub und Reisen, Sport und Outdoor, Wohnen und Garten, Politik und Geschichte, Sprachen, Kunst, Kultur und Medien, Kochen etc.

— Zudem arbeite ich mich immer gern in neue Themengebiete ein. —

  • Belletristik: Romane, Thriller/Krimis, Kurzgeschichten, Regionalliteratur, Romanbiografien, Kinderbücher

Wer sind meine Kunden?:

Verlage, Literaturagenturen, Packager, Selfpublisher, Unternehmen, Studenten

Weitere Leistungen:

  • Übersetzungslektorat: Im Speziellen biete ich auch das Lektorat von englischsprachigen Auslandslizenzen und deren Übersetzung an. Dabei bin ich versiert in den Feinheiten des britischen, amerikanischen und südafrikanischen Englisch und achte auf eine angemessene Ausdrucksweise der Übersetzungssprache.
  • Projektmanagement bis zur Abgabe für den Druck (inkl. Koordination weiterer externer Mitarbeiter)
  • Verfassen von Umschlagtexten
  • Bildredaktion
  • kostenloses Probelektorat von 2 Seiten

Meine Arbeitsweise und Philosophie:

— kritisch, konstruktiv, systematisch, gründlich und genau —

Ich arbeite bei einem Lektorat nach den Empfehlungen des Dudens (26. Auflage) wie auch (falls vorhanden) nach Ihrer internen Wording-Liste und Ihren feststehenden Schreibweisen. Für Stammkunden lege ich auch gern eigene Listen an bzw. aktualisiere und vervollständige die bestehenden.
Sprechen Sie mich auch in dringenden Fällen gerne an!

Als Mitglied im Verband freier Lektorinnen und Lektoren richte ich mich nach dem Verhaltenskodex für Lektorinnen und Lektoren.Verhaltenskodex für Lektorinnen und Lektoren.



Kommentare sind geschlossen.